1. LDC Darts-Academy

Ein Präzisionssport wie Darts erfordert ein spezifisches Training. 

Darts ist Sport. Und wie jede Sportart wird auch im Darts systematisch trainiert.

Im 1.LDC findet einmal im Monat ein Trainingsworkshop statt, bei dem leistungsbestimmende Parameter der Wurfbewegung geübt werden. In zwei jährlichen Terminen können die Spieler/innen eine Wurfanalyse absolvieren, auf die aufbauend dann gezielte und individuelle Übungen vermittelt werden. Die Workshops dienen als gemeinsame Trainingseinheiten, zwischen denen die ambitionierten Dartspieler an Ihrer Wurfbewegung arbeiten. Im Stationsbetrieb werden zu jedem Termin unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt.

Die leistungsbestimmenden Parameter der Wurfbewegung sind die Standstabilität, die Geradlinigkeit der Wurfbewegung, die Konstanz der Wurfstärke, das Bewegungsausmaß, die Oberarmstabilität und die Schulterstabilität. Weitere wichtige Faktoren sind der Wurfrhythmus, die Bewegung des Handgelenks in der Ausholbewegung und das „Quiet Eye“ (ruhiges Auge). Zu diesen Faktoren werden nach aktuellen Erkenntnissen des motorischen Lernens Übungen vermittelt und trainiert. 

Neben dem eigentlichen Wurftraining stehen auch Ausgleichsübungen zur Vorbeugung von Beschwerden am Programm. Der mentale Aspekt der Sportart wird ebenso thematisiert und in den Workshops vermittelt.

Die Trainingsworkshops werden geleitet von Mag. Harald Jansenberger (Sportwissenschafter, Dipl. Sportmentaltrainer, Autor des Buches "Darts-Sport").

Link zum Buch:  https://www.sportfachbuch.de/index.php?cmd=show&typ=Buch&nr=9160

logo_font_neu_01.jpg

​© 2020 1.LDC. All rights reserved.
E-Mail: info@1ldc.at